Mazedonien

Letzte Woche hatten wir Herbstferien. Mit meiner Gastfamilie bin ich nach Mazedonien geflogen, in einen Ort namens Ohrid. Aber zunächst haben wir eine Nacht in Kragerö verbracht, einer Kleinstadt in Norwegen. Wir haben die Hütte winterfest gemacht und ich habe etwas geangelt, sogar mit Erfolg. Am nächsten Tag ging es mit dem Flugzeug nach Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens. Dann mit dem Auto mehrere Stunden bis nach Ohrid, dem größten See des Landes. In der gleichnamigen Stadt haben wir ein Quartier bezogen. Meine Gasteltern bauen ein großes, neues Ferienhaus in der Altstadt des Ortes. Das ist im Balkan natürlich eine gewisse Herausforderung, aber nun fehlt nur noch Strom und das Haus kann bewohnt werden. Ohrid ist eine recht kleine Stadt mit langer Geschichte, es gibt Moscheen und Kirchen in direkter Nachbarschaft. Ich hatte dort eine sehr schöne Woche mit viel Sonne, gutem Essen und Erinnerungen an vergangene Reisen.
Ansonsten können Bilder die Reise wohl besser beschreiben:

P1020054

P1020072

Das Sommerhaus

Ohrid

P1020115

Interessante Geschäfte

Ein Basar

P1020147

P1020154

Ein Museumsdorf ausserhalb Ohrids

P1020195

P1020215

Einen Tee gab's hier füpr wenige cent, sodass ich hier wohl um die 4 Stunden verbracht habe.

2 Gedanken zu „Mazedonien

  1. Hallo, Victor,
    vielen Dank für den Bericht und die wunderschönen Fotos!!! Die Landschaft ist ja fantastisch und ganz bezaubernd die 2 Frauen auf den Stufen mit ihren Unterlagen, dazu der Hintergrund! Du machst wirklich schöne Bilder. Schön ist auch, dass ein Foto von dir mit dabei war!
    Und nun hat die Schule wieder begonnen? In 10 Wochen ungefähr ist das Jahr um und ich denke, wenn du Sylvester hinter dir hast, siehst du schon so ein bissel das Ende dieser Zeit vor dir. Das glaube ich dir gerne, dass du lieber mit Zelt und Rucksack unterwegs gewesen wärst. Diese Art Urlaube sind ja eine total neue Erfahrung für dich.
    Gestern bis heute früh war Meta mit Rahel hier. Und heute war im Großen Garten Schnupper- OL! Da sind wir hingefahren und die Mädchen haben eine Runde gemacht. Rahel war ganz schön begeistert, sie wollte am liebsten noch viele Strecken ablaufen!
    Morgen geht hier die Schule wieder los, wie bei dir. Hast du eigentlich meinen Brief bekommen?
    Lass es dir gaaaaanz gut gehen, Victor und sei lieb gegrüßt!
    Deien Oma

    1. Ja, Schule hat bei mir schon letzte Woche angefangen. Herbstferien gehen hier nur eine Woche 🙂 Deinen Brief habe ich irgendwie noch nicht bekommen, ich frag mal nach. Schön, dass es den Mädels beim OL gefällt!

      Viele Grüße
      Victor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.