Mitmachen bei Strafanzeige gegen die Bundesregierung…

Am 3.2.2014 hat die Internationale Liga für Menschenrechte, #digitalcourage und der #CCC eine Strafanzeige gegen diverse Geheimdienste und Mitglieder die Bundesregierung wegen massenhafter anlassloser Überwachung von Millionen von Bundesbürgern gestellt. Auch wenn das vielleicht nur ein symbolischer Akt ist, ist es aber mehr als eine Petition und auf jeden Fall unterstützenswert. Sozusagen gelebte #Netzpolitik. Der Vorgang ist etwas komplizierter als eine reine Online-Petition zu unterschreiben, aber einfach genug handhabbar um auch von weniger technikaffinen Menschen in Anspruch genommen zu werden. Und auch hier gilt:
JEDER UNTERSTÜTZER ZÄHLT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.