29.7 Приморско (Primorsko)

Es ist heiß…  Die Empfehlung des Zeltplatzes in der Nähe von Созопол (Sozopol) hat nicht so recht unseren Geschmack getroffen. Wir sind weiter nach Primorsko gefahren und konnten hier eine Unterkunft finden. Zwei Zimmer für 60 лв – ein guter Preis, wenn auch ohne Klimaanlage. Die Stadt lebt den Rhythmus sonnengebräunter Strandgänger. Am Abend gehen wir ein erstes Mal im schwarzen Meer baden. Für Meta viel zu kurz, aber immerhin… Auf dem Weg nach Приморско (Primorsko) entdeckten wir (ca.  10 km vor dem  Ort) einen freien und wenig frequentierten Sandstrand. Den werden wir ausprobieren und so kommen dann sicher alle auf ihre Kosten. Bis dahin genießen wir das bunte Treiben des Schwarzmeer-Tourismus von unserem Balkon aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.