JMeter-Recording

Zum Aufzeichnen von Testfällen in JMeter ist in die Workbench der HTTP[S] Test Script Recorder aus dem Menü der Nicht-Test Elemente einzufügen. Hier kann auch das Ziel für die aufgezeichneten Tests angegeben werden.

Ab Version 2.10 der Testumgebung JMeter wird für die Aufzeichnung von Testfällen ein temporäres Zertifikat benötigt. Dieses wird über das keytool des JAVAJDK erstellt. Deshalb ist es erforderlich, einige zusätzliche Konfigurationseinstellungen vorzunehmen:

  1. Im Startscript sind die für den Zugriff auf das JDK erforderlichen Variablen zu setzen:

    Die Pfade sind natürlich entsprechend anzupassen.
  2. Unter LINUX muss für die Erstellung des keystore außerdem ein beschreibbares Verzeichnis in der Datei jmeter.properties durch (bspw.) den Eintrag proxy.cert.directory=/home/user/.jmeter gesetzt werden.

Weitere Informationen und Erläuterungen findet man im Apache Wiki.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.